Diskussion EU Vertrag: Druck von "unten" nötig