indivina kaufen

Siehe die Apotheke 

Kategorie:

Beschreibung

Indivina: Behandlung fĂŒr Hormone, Dosierungen und Nebenwirkungen

Indivina besteht aus Medroxyprogesteron und Estradiol, einer Hormonersatzlösung. Es wird eingesetzt, um die Auswirkungen der Wechseljahre zu mildern.

Bei postmenopausalen Frauen mit Beschwerden wie Schlaflosigkeit, Nachtschweiß, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen usw. ist Indivina ein Hormonersatzmittel.

Auch unter dem Namen Duova bekannt, ist es besonders fĂŒr Patientinnen geeignet, die sich seit mindestens drei Jahren keiner Hysterektomie unterzogen haben und deren Zeit noch nicht gekommen ist.

In Tablettenform wird es auch fĂŒr die Behandlung von Osteoporose bei Frauen in den Wechseljahren empfohlen, die nicht in der Lage sind, andere Formulierungen von Medikamenten zur BekĂ€mpfung der KnochenbrĂŒchigkeit zu verwenden.

Wie ohne Rezept zu erwerben dieses Medikament
  • Zusammensetzung
  • Östradiolo
  • Acetat mit Medroxyprogesteron
  • StĂ€rke aus Mais
  • Stearat Magnesium
  • Monohydrat von Milchzucker
  • Gelatine

Wie wird Indivina angewendet?

In den Wechseljahren, bis zu ihrem endgĂŒltigen Ende, hört der Menstruationszyklus einer Frau auf zu funktionieren und die Menstruation wird immer sporadischer.

Der Östrogenspiegel sinkt und verursacht Symptome wie nĂ€chtliches Schwitzen, GedĂ€chtnis- und Konzentrationsprobleme, Hitzewallungen, Schlafstörungen usw. Manchmal können diese Auswirkungen sehr lĂ€stig sein und die LebensqualitĂ€t der Patientin beeintrĂ€chtigen.

In einer solchen Situation ist es wichtig, eine Hormontherapie zu verwenden, die der von Indivina nahe kommt, um diese vielfÀltigen Reaktionen zu regulieren.

Dieses Medikament besteht aus zwei oberflĂ€chlichen Hormonen (Östradiol, das Medroxyprogesteron) und wirkt, indem es den RĂŒckgang der Östrogenmenge im Körper ausgleicht, wodurch das hormonelle Gleichgewicht aufrechterhalten wird und somit die Symptome der Menopause gelindert werden.

Indivina bewahrt seine Anwenderinnen auch vor der Möglichkeit von GebÀrmutterkrebs, da die Ausdehnung der GebÀrmutterschleimhaut durch Medroxyprogesteronacetat gehemmt wird.

Wenn die Frau vor kurzem eine zyklische Wechseljahrsbehandlung durchgefĂŒhrt hat, muss sie eine Woche warten, bevor sie Indivina nach Beendigung der alten Behandlung verwendet.

Die Dosis von Indivina

Die normale Dosis ist 1 Pille, mit FlĂŒssigkeit, die einmal tĂ€glich zu schlucken ist.

Ohne Unterbrechung zwischen den Packungen werden die Indivina-Tabletten kontinuierlich eingenommen, jede Packung enthÀlt 28 Tabletten.

Sie können jederzeit mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden, und wenn Sie finden, dass die verschriebene Dosis zu hoch oder zu niedrig ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
Dieses Medikament hat drei verschiedene Dosierungen zur VerfĂŒgung.

Einzigartige AnlÀsse

Wenn Sie Blutstörungen, Porphyrie, Brustkrebs, Herzinsuffizienz, Angina pectoris, Schlaganfall, Reaktionen auf die Wirkstoffe oder einen der Hilfsstoffe, unbehandelte Endometriumhyperplasie, ungewisse Quelle des Menstruationsausflusses und Lungenembolie haben, sollten Sie dieses Hormonmedikament nicht einnehmen.

Sie sollten wĂ€hrend der Einnahme von Indivina unter Ă€rztlicher Beobachtung stehen, wenn Sie an Erkrankungen wie Arthritis, Diabetes, Bluthochdruck, Gallensteinen, MigrĂ€neanfĂ€llen, Lupus, Endometriose oder Uterusmyomen leiden, und es ist vor allem ratsam, routinemĂ€ĂŸige Kontrolluntersuchungen durchzufĂŒhren, um sicherzustellen, dass sich diese Pathologien nicht verschlechtert haben.

Wenn Sie sich einer Operation unterziehen wollen, teilen Sie dem Arzt mit, dass Sie Indivina einnehmen und beachten Sie, dass die Hormontherapie zwei Wochen vor der Operation abgesetzt werden muss.

Stillen

Bei schwangeren und stillenden MĂŒttern ist Indivina kontraindiziert. Es ist nur fĂŒr Frauen geeignet, die nicht mehr im gebĂ€rfĂ€higen Alter sind.

Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen können auf diese Hormonersatztherapie zurĂŒckzufĂŒhren sein:

  • MĂŒdigkeit
  • Wassereinlagerungen
  • Schwindel›
  • Übelkeit, Brechreiz
  • Kopfschmerzen
  • Druck im Unterleib
  • Empfindlichkeit an der Brust
  • Sekrete aus der Vagina
  • Die Depression
  • Die Furcht
  • Sodbrennen
  • Verdauungsstörungen typischerweise
  • Mit Durchfall.

Gehen Sie zum Arzt, wenn diese Anzeichen anhalten oder wenn Sie einen Hautausschlag, schwere MigrÀneanfÀlle, gelbe HautverfÀrbungen, Anzeichen von PMS, Probleme mit den Nieren oder ein Blutgerinnsel in den Venen haben.

Wechselwirkungen von Medikamenten

In Verbindung mit Indivina sollten Medikamente wie antivirale HIV-Medikamente (Ritonavir, Nelfinavir, Nevirapin), Antikonvulsiva, Rifabutin, Rifampicin und JohanniskrautprĂ€parate nicht angewendet werden, da sie die Wirkung beeintrĂ€chtigen und unregelmĂ€ĂŸige Blutungen verursachen können.

Teilen Sie dem Arzt oder Apotheker mit, ob Sie eine dieser Therapien bereits ausprobiert haben oder ob Sie bereits solche pflanzlichen Arzneimittel oder Opioidlösungen anwenden.

Bestellen Sie Indivina gĂŒnstig und rezeptfrei online

Über unsere Online-Apotheke können Sie Indivina ganz einfach ohne Ă€rztliches Rezept kaufen.

Kaufen Sie Indivina in unserer Online-Apotheke

Schlagen Sie die Tabelle vor, um die anderen HormonprÀparate zu identifizieren, die Sie in unserer Online-Apotheke bestellen können.
Download PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung fĂŒr „indivina kaufen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kaufen Sie Ihre Medikamente online

Lieferung in 24h

Klicken Sie hier
paiement

Name des Zielmedikaments : .

Der offizielle Preis von ist : .

Dieses Medikament gehört zu der folgenden Kategorie:

Die komplette ArzneimittelbroschĂŒre können Sie bei unserer Partnerapotheke nachlesen. Sie mĂŒssen die Anweisungen des Arztes bzw. die Gebrauchsanweisung genau befolgen, um sich nicht selbst zu gefĂ€hrden.

Bei allen schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sollten Sie sich an eine Notaufnahme oder Ihren Arzt wenden.

Sie können in Deutschland und der Schweiz rezeptfrei in einer Online-Apotheke kaufen.

Sie können gĂŒnstig in Deutschland und der Schweiz in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können in Deutschland und der Schweiz online in einer Online-Apotheke bezahlen.

Wir stellen sicher, dass Sie an einen zuverlÀssigen Dienst weitergeleitet werden, der mit medizinischen Fachleuten verbunden und auf europÀischer Ebene zugelassen ist.

Siehe vollstÀndige Beschreibung und Betriebsanleitung