katya kaufen

Siehe die Apotheke 

Kategorie:

Beschreibung

Katya: Dosierung, unerwĂŒnschte Wirkungen und Partnerschaften

Katya, entwickelt vom britischen Labor Stragen, ist ein empfĂ€ngnisverhĂŒtendes Mittel in Tablettenform.

Indikation

Katya ist eine kombinierte empfĂ€ngnisverhĂŒtende Pille, die den Eintritt einer Schwangerschaft verhindern soll. Sie wird wĂ€hrend der ersten 21 Tage des Menstruationszyklus eingenommen und enthĂ€lt eine Mischung aus zwei chemischen Hormonen (Gestoden und Ethinylestradiol).

Die Pille Katya wird aufgrund ihrer nachgewiesenen Wirksamkeit in 99 Prozent der FĂ€lle als gesundes VerhĂŒtungsmittel eingesetzt und hilft außerdem, unangenehme Zyklen und andere Menstruationssymptome zu lindern.

Wie Sie dieses Medikament rezeptfrei erwerben können

Zusammensetzung
Gestoden (75 mcg)
Über Ethinylestradiol (30 mcg)
Monohydrat von Milchzucker
Talkum Talkum
Stearat mit Magnesium.
Wie wirkt Katya?

In der Kombinationspille Katya sind Gestoden und Ethinylestradiol, die synthetischen Formen von Progesteron und Östrogen, enthalten. Diese beiden Wirkstoffe verhindern auf dreifache Weise die Entwicklung eines Fötus.

Erstens tĂ€uschen sie eine Schwangerschaft vor, indem sie dem Körper vorgaukeln, dass der Eisprung bereits stattgefunden hat, und unterbrechen so die Freisetzung einer Eizelle. Zweitens wird die Kraft der GebĂ€rmutterschleimhaut verĂ€ndert oder beschĂ€digt, wodurch die Einnistung des befruchteten Embryos erschwert wird. Schließlich verdicken sie den Schleim der Scheide und blockieren den Spermientransport zur GebĂ€rmutter.

Katya-Dosis

In den ersten 21 Tagen der Menstruation nehmen Sie einmal tÀglich eine Pille nach Anweisung des Arztes oder der Packungsbeilage ein. Machen Sie eine Pause von 7 Tagen, bis die Packung leer ist, und nehmen Sie dann eine neue Packung.

Beginnen Sie am ersten Tag Ihres Zyklus mit der Einnahme, schlucken Sie die Pille immer mit einem Glas Wasser und folgen Sie sorgfÀltig dem Verlauf der Pfeile auf der Packung.

Ziehen Sie die Packungsbeilage zu Rate oder wenden Sie sich an den Arzt oder Apotheker, um mehr ĂŒber die Anwendung dieser Pille zu erfahren und um sicherzustellen, dass sie richtig eingenommen wird oder ob Sie eine Dosis auslassen.

Einzigartige AnlÀsse

Wenn Sie Blutgerinnungsstörungen, Angina pectoris, erhöhten Blutdruck, Leberversagen, Herzinfarkt oder Schlaganfall haben oder hatten, ist die Pille Katya kontraindiziert, weil Sie ĂŒberempfindlich gegen die Wirkstoffe oder einen der Hilfsstoffe sind.

Nicht zugelassen ist die Pille fĂŒr Frauen mit gefĂ€ĂŸgeschĂ€digter Zuckerkrankheit, fĂŒr Frauen mit erhöhten Blutfett- und Cholesterinwerten sowie fĂŒr MigrĂ€nepatientinnen mit Aura, Brust- oder Genitalkrebs und unbestimmten Regelblutungen.

Wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt, wenn Anzeichen eines Blutgerinnsels auftreten, da die Wahrscheinlichkeit dieser Erkrankung mit der Einnahme von oralen Kontrazeptiva in der NĂ€he der Pille Katya ansteigt.

Stillen und Schwangerschaft

Schwangere MĂŒtter oder Frauen, die ihre Kinder stillen, dĂŒrfen sich dieser VerhĂŒtungsmethode nicht unterziehen. Eine andere VerhĂŒtungsmethode, die fĂŒr stillende Frauen vertrĂ€glicher ist, kann vom Facharzt verordnet werden.

Nebenwirkungen

Anwenderinnen von Katya haben ĂŒber die folgenden Nebenwirkungen berichtet:

Magen-Darm-Störungen
Kopfschmerzen
AusschlÀge auf der Haut
VerÀnderung des Gewichts
VergrĂ¶ĂŸerung der BrĂŒste
Blutungen wÀhrend der Menstruation

Die vollstÀndige Auflistung der im Folgenden genannten Nebenwirkungen ist der Packungsbeilage zu entnehmen. Sollten diese Nebenwirkungen dauerhaft auftreten, ist der Arzt zu benachrichtigen.

Wechselwirkungen von Medikamenten

Verwenden Sie keine Medikamente gleichzeitig mit der Katya-Tablette, wie Topiramat, Felbamat, Primidon, Phenytoin, Barbiturate, Ritonavir, Rifampicin, Cyclosporin, Antibiotika, Antimykotika und Johanniskraut. Solche Verbindungen kommunizieren mit Katya und reduzieren seinen empfĂ€ngnisverhĂŒtenden Einfluss.
Wenn Sie einen dieser oder andere verschreibungspflichtige Artikel benötigen, informieren Sie Ihren Arzt.

Bestellen Sie Katya gĂŒnstig online ohne Rezept

Ohne ein Rezept von Ihrem Arzt, können Sie dieses Medikament leicht kaufen, indem Sie unsere Online-Apotheke besuchen.

Von unserem Online-Shop, kaufen Katya

Verwandte Waren

FĂŒr die anderen Mischpillen, klicken Sie unten in der Tabelle und lernen Sie sie kennen.

Binovum Brevinor Cilest Cimizt Desobel GĂ© 20 Meliane Millinette Microgynon Norimin Mercilon Rigevidon Synphase Trinordiol Triadene TriNovum Triella Varnoline Marvelon Zoely Sunya Co-Cynpridiol Lizinna Qlaira Norinyl-1 Diane 35 Ovysmen Ovranette (Minidril) Leelo Microgynon Elevin Femodene Jasmine Levest Logynon

Download PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung fĂŒr „katya kaufen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kaufen Sie Ihre Medikamente online

Lieferung in 24h

Klicken Sie hier
paiement

Name des Zielmedikaments : .

Der offizielle Preis von ist : .

Dieses Medikament gehört zu der folgenden Kategorie:

Die komplette ArzneimittelbroschĂŒre können Sie bei unserer Partnerapotheke nachlesen. Sie mĂŒssen die Anweisungen des Arztes bzw. die Gebrauchsanweisung genau befolgen, um sich nicht selbst zu gefĂ€hrden.

Bei allen schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sollten Sie sich an eine Notaufnahme oder Ihren Arzt wenden.

Sie können in Deutschland und der Schweiz rezeptfrei in einer Online-Apotheke kaufen.

Sie können gĂŒnstig in Deutschland und der Schweiz in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können in Deutschland und der Schweiz online in einer Online-Apotheke bezahlen.

Wir stellen sicher, dass Sie an einen zuverlÀssigen Dienst weitergeleitet werden, der mit medizinischen Fachleuten verbunden und auf europÀischer Ebene zugelassen ist.

Siehe vollstÀndige Beschreibung und Betriebsanleitung