optilast kaufen

Siehe die Apotheke 

Kategorie:

Beschreibung

Optilast: Wirksamkeit, Dosierung und unerwĂŒnschte Wirkungen

Optilast ist ein Medikament, das bei allergischer BindehautentzĂŒndung verschrieben wird, besser bekannt als Allergodil.

Optilast ist eine Behandlung, die fĂŒr Patienten mit allergischer BindehautentzĂŒndung bestimmt ist.

Es besteht grĂ¶ĂŸtenteils aus dem Antihistaminikum Azelastin und wird in Form von Augentropfen verabreicht, die zweimal tĂ€glich mit Hilfe einer Pipette direkt in die Augen getrĂ€ufelt werden, entwickelt von der pharmazeutischen Firma Meda.

Nach der Interaktion mit einer reizenden Substanz helfen diese Augentropfen, allergische Reaktionen zu neutralisieren. Bei Personen, die mit einem reizenden Stoff in BerĂŒhrung kommen, hilft es außerdem, eine BindehautentzĂŒndung zu vermeiden.

Wie Sie dieses Medikament rezeptfrei erwerben können
  • Zusammensetzung
  • Über Azelastin (0,015 mg)
  • Chlorid in Benzalkonium
  • Hypromellose
  • Edetat aus Dinatrium
  • Natriumhydroxid
  • Zur Injektion Wasser

Wie wird Optilast angewendet?

In den meisten FĂ€llen entsteht eine allergische BindehautentzĂŒndung durch eine Allergie gegen Hausstaubmilben, Pollen, Tierfell oder Schimmel.

Es gibt zwei Arten von allergischer BindehautentzĂŒndung: die saisonale allergische BindehautentzĂŒndung, die vor allem im FrĂŒhjahr auftritt, und die ganzjĂ€hrige allergische BindehautentzĂŒndung, die das ganze Jahr ĂŒber besteht und durch Reizstoffe wie Staub und Tierfell ausgelöst wird.

Das Auftreten einer allergischen BindehautentzĂŒndung, deren primĂ€re Anzeichen Schwellungen, TrĂ€nen und Rötungen der Haut sind, kann auch durch bestimmte Krankheitsbilder im Zusammenhang mit Asthma und Grippe begrĂŒndet sein.

Sie sollten ein verschreibungspflichtiges Medikament auf Basis eines Antihistaminikums wie Optilast wÀhlen, um diese Effekte zu reduzieren.

Optilastin enthĂ€lt Azelastin-Hydrochlorid, einen Anteil, der die Wirkung von Histamin blockiert. Histamin ist ein Wirkstoff, der den Blutfluss in die betroffene Region beschleunigt und allergische Reaktionen auslöst. Azelastin unterdrĂŒckt die Auswirkungen der BindehautentzĂŒndung, indem es dagegen wirkt.

Wie man Optilast anwendet

Verwenden Sie zweimal tĂ€glich einen Tropfen in jedes Auge, jeweils einmal morgens und einmal abends. Diese Dosierung kann im Falle einer schwereren allergischen BindehautentzĂŒndung auf viermal tĂ€glich erhöht werden.

FĂŒr die ordnungsgemĂ€ĂŸe Verabreichung dieses Medikaments, unten sind einige Anweisungen:

  • Waschen Sie vor der Anwendung Ihr Gesicht.
  • Nehmen Sie die Kappe ab, um sicherzustellen, dass der Tropfer sicher ist.
  • Ziehen Sie das untere Augenlid vorsichtig nach unten und positionieren Sie dann den Tropfen in der Mitte des Augenlids, wobei Sie darauf achten mĂŒssen, den Tropfer nicht zu treffen.
  • Legen Sie das untere Augenlid an und legen Sie Ihren Finger sanft neben die Nase an den inneren Augenwinkel; blinzeln Sie mehrmals, um die Lösung zu verteilen.
  • Entfernen Sie den Überschuss diskret mit einem Handtuch, und wiederholen Sie den Vorgang dann mit der anderen Wange.

Tragen Sie nicht mehr als die verordnete Dosis auf. Wenn Sie die Creme vergessen haben oder Linsen tragen, finden Sie in der Packungsbeilage alle Hinweise zum richtigen Auftragen der Creme.

Die Prozedur wird nicht lĂ€nger als 6 Wochen hintereinander durchgefĂŒhrt.

Einzigartige AnlÀsse

FĂŒr Patienten, die auf Azelastin oder einen der anderen Inhaltsstoffe allergisch sind, ist Allergodil nicht geeignet. Informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieser Augentropfen, wenn Sie Schmerzen in den Augen haben, die nicht mit einem allergischen Schnupfen in Verbindung stehen.

Stillen

Dieses antiallergische Medikament sollte aus SicherheitsgrĂŒnden nicht wĂ€hrend der Wehen oder in der Stillzeit angewendet werden. Fragen Sie jedoch vorher den Arzt um Rat, wenn Sie dies unter bestimmten Bedingungen tun möchten.

Nebenwirkungen
  • Augenbrauenschmerzen, ein saurer Geschmack im Mund, HautausschlĂ€ge und Kratzen sind die Nebenwirkungen, die mit dieser Behandlung verbunden sind.
  • Bei einer kurzzeitigen Anwendung ohne Ă€rztliche UnterstĂŒtzung sind diese Symptome vorĂŒbergehend und klingen ab.

Informieren Sie jedoch den Arzt, wenn bei Ihnen eine schwerwiegendere allergische Reaktion auftritt oder wenn sich Ihre Symptome nach 48 Stunden der Behandlung verschlimmern.

Wechselwirkungen mit anderen pharmazeutischen Produkten

Es ist nicht klar, ob diese Augenverkleinerung mit anderen Medikamenten chemisch interagiert. Wenn Sie also andere Medikamente einnehmen, informieren Sie bitte vorsorglich Ihren Arzt.

Optilast rezeptfrei und gĂŒnstig online bestellen

In unserer Online-Apotheke können Sie diese Augentropfen ganz bequem und ohne Rezept online kaufen.

Kaufen Sie Optilast (Allergodil) in unserer Online-Apotheke
Download PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung fĂŒr „optilast kaufen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kaufen Sie Ihre Medikamente online

Lieferung in 24h

Klicken Sie hier
paiement

Name des Zielmedikaments : .

Der offizielle Preis von ist : .

Dieses Medikament gehört zu der folgenden Kategorie:

Die komplette ArzneimittelbroschĂŒre können Sie bei unserer Partnerapotheke nachlesen. Sie mĂŒssen die Anweisungen des Arztes bzw. die Gebrauchsanweisung genau befolgen, um sich nicht selbst zu gefĂ€hrden.

Bei allen schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sollten Sie sich an eine Notaufnahme oder Ihren Arzt wenden.

Sie können in Deutschland und der Schweiz rezeptfrei in einer Online-Apotheke kaufen.

Sie können gĂŒnstig in Deutschland und der Schweiz in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können in Deutschland und der Schweiz online in einer Online-Apotheke bezahlen.

Wir stellen sicher, dass Sie an einen zuverlÀssigen Dienst weitergeleitet werden, der mit medizinischen Fachleuten verbunden und auf europÀischer Ebene zugelassen ist.

Siehe vollstÀndige Beschreibung und Betriebsanleitung