tamiflu kaufen

Siehe die Apotheke 

Kategorie:

Beschreibung

Tamiflu: Medikation, Dosierung und Nebenwirkungen bei Grippe

Tamiflu ist ein antivirales Medikament, das zur Behandlung von GrippefÀllen eingesetzt wird. Es steht auf der Liste der gebrÀuchlichsten Mittel gegen Grippesymptome und wird von der Firma Roche Registration Ltd. geliefert.

Anwendung von Tamiflu

Tamiflu ist ein Medikament fĂŒr Erwachsene, SĂ€uglinge und volljĂ€hrige Neugeborene, das zur Familie der Antivirenmittel gehört, um die Grippe zu behandeln und die mit der Krankheit verbundenen Symptome zu beseitigen. Es ist sehr erfolgreich, wenn es 2 Tage nach Beginn der Symptome eingenommen wird.

Dieses Medikament wird auch zum Schutz eingesetzt. Selbst wenn Sie mit einer kranken Person in Kontakt kommen, senken Sie durch die Einnahme die Wahrscheinlichkeit, sich mit der Grippe anzustecken. Die Grippeviren, die das Fieber verursachen, werden dadurch angegriffen.

Wie Sie dieses Medikament rezeptfrei erwerben können
  • Zusammenstellung
  • Über Oseltamivir
  • StĂ€rke von Mais
  • Natrium Croscarmellose
  • Das K30 Povidon
  • Das Gelatin
  • Das Dioxyd in Titanium
  • Rotes Eisenoxid
  • Das schwarze Eisenoxid
  • Oxid des gelben Eisens
  • Stearylfumarat-Natrium und Talkum-Puder.

Wie funktioniert Tamiflu?

Tamiflu erhĂ€lt seine Potenz von Oseltamivir, seinem Hauptbestandteil. Dieser Stoff wirkt sich negativ auf die Grippe aus und sorgt dafĂŒr, dass sich die Grippe im Körper ausbreitet. Er hemmt bestimmte Enzyme wie die Neuraminidasen auf der OberflĂ€che des Virus. Erst wenn diese Enzyme abgetötet sind, kann sich die Krankheit nicht mehr im Körper ausbreiten.

Sobald es eingenommen wird, werden 75 % des Medikaments von Oseltamivir-Carboxylase, dem Hauptbestandteil von Tamiflu, durch Enzyme im Körper verÀndert. Tamiflu ist stark immun gegen das Grippevirus und stoppt so die Ausbreitung eines Ausbruchs.

Tamiflu Dosierung

Erwachsene können 75 mg zweimal tĂ€glich fĂŒr 5 Tage durch den Mund einnehmen, um dieses Medikament zu verwenden. Bei Kleinkindern variiert die Dosis je nach Gewicht und Alter.

Alter Empfohlene Dosen fĂŒr die Verabreichung
  • Weniger als 3 Monate, 12 mg zweimal pro Tag,
  • 3 bis 5 Monate, 20 mg zweimal tĂ€glich, 3 bis 5 Monate
  • 3 bis 11 Monate, 25 mg zweimal tĂ€glich, 3 bis 11 Monate
  • 1 bis 2 Jahre, 25 mg zweimal tĂ€glich, 1 bis 2 Jahre
  • 3 bis 5 Jahre, 45 mg zweimal tĂ€glich, 2 bis 5 Jahre
  • 6 bis 9 Jahre, 60 mg zweimal pro Tag, 60 mg zweimal pro Tag
  • 10 bis 12 Jahre, 75 mg zweimal am Tag, 75 mg zweimal am Tag,

Die Behandlung muss sofort begonnen und ĂŒber einen Zeitraum von 5 Tagen verlĂ€ngert werden, wenn sich die ersten Symptome der Pathologie zeigen.

Kontraindikationen
  • Verboten fĂŒr diejenigen, die auf Oseltamivirphosphat oder auf einige der verwendeten Produkte allergisch sind.
  • Nicht verschriebenes Medikament fĂŒr Dialysepatienten
Einzigartige AnlÀsse

Dieses Medikament gehört nicht zu den besonderen AnlĂ€ssen. Frauen, die schwanger sind oder stillen, sollten dieses Medikament nur nach RĂŒcksprache mit einem Arzt anwenden. Wenn Sie eine Allergie gegen Oseltamivir oder einen der Inhaltsstoffe dieses Medikaments haben, ist es am besten, es nicht fĂŒr Ihre GrippeunterdrĂŒckung zu wĂ€hlen.

Stillen und Schwangerschaft

Es gibt keine Berichte ĂŒber unerwĂŒnschte Wirkungen dieses Medikaments bei schwangeren MĂŒttern, aber es ist ratsam, dass Sie vor der Einnahme dieses Medikaments Ă€rztliche Hilfe in Anspruch nehmen, um die Möglichkeit einer GefĂ€hrdung der Gesundheit des Babys zu reduzieren.

Wie fĂŒr stillende MĂŒtter, wenn die Einnahme keine nachteiligen Auswirkungen fĂŒr den SĂ€ugling verursacht, sollten sie sich fĂŒr diese Anti-Grippe-Lösung entscheiden, und um dies zu wissen, ist der Rat eines Arztes wichtig.

Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen können durch diese Behandlung verursacht werden:

  • Erbrechen Über
  • Übelkeit, Brechreiz
  • Kopfschmerzen
  • Bei Ekzemen
  • Rötung einiger Hautpartien
  • Die Furcht
  • PerplexitĂ€t
  • Mit Halluzinationen
  • Husten
  • Schwindel›
  • Kopfschmerzen
  • Wechselwirkung mit anderen Behandlungen

Medikamente wie Probenecid, Clopidogrel, Amoxicillin und das Grippe-Impfspray können mit dem antiviralen Medikament Tamiflu interferieren. Daher sollten Sie zusÀtzlich zu antiviralen Medikamenten sehr vorsichtig sein, wenn Sie Tamiflu, eines der oben genannten Medikamente, einnehmen. Informieren Sie den Arzt, damit er Ihnen sagen kann, was zu tun ist.

Tamiflu rezeptfrei online kaufen

Sie können Tamiflu bequem in einer Online-Apotheke bestellen, ohne ein Rezept von Ihrem Arzt zu erhalten.

Kaufen Sie Tamiflu in unserer Online-Apotheke
Download PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung fĂŒr «tamiflu kaufen»

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kaufen Sie Ihre Medikamente online

Lieferung in 24h

Klicken Sie hier
paiement

Name des Zielmedikaments : .

Der offizielle Preis von ist : .

Dieses Medikament gehört zu der folgenden Kategorie:

Die komplette ArzneimittelbroschĂŒre können Sie bei unserer Partnerapotheke nachlesen. Sie mĂŒssen die Anweisungen des Arztes bzw. die Gebrauchsanweisung genau befolgen, um sich nicht selbst zu gefĂ€hrden.

Bei allen schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sollten Sie sich an eine Notaufnahme oder Ihren Arzt wenden.

Sie können in Deutschland und der Schweiz rezeptfrei in einer Online-Apotheke kaufen.

Sie können gĂŒnstig in Deutschland und der Schweiz in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können in Deutschland und der Schweiz online in einer Online-Apotheke bezahlen.

Wir stellen sicher, dass Sie an einen zuverlÀssigen Dienst weitergeleitet werden, der mit medizinischen Fachleuten verbunden und auf europÀischer Ebene zugelassen ist.

Siehe vollstÀndige Beschreibung und Betriebsanleitung