terbinafine kaufen

Siehe die Apotheke 

Beschreibung

Terbinafin: Wirksamkeit und Partnerschaften

Ein Antimykotikum mit dem gleichnamigen Wirkstoff ist Terbinafin. Es wird zur Erweichung der Nagelinfektion, auch Onychomykose genannt, eingesetzt.

Terbinafin ist ein antimykotisches Arzneimittel, das zur Heilung von Nagelpilz und einer Vielzahl von Pilzinfektionen der Haut (Fußpilz, kleine Hautfragmente, Ringelflechte) eingesetzt wird.

Es ist einfach in der Anwendung und bekÀmpft die Symptome erfolgreich, indem es direkt die infizierten Zellen angreift.

Dieses Medikament ist rezeptfrei erhÀltlich
  • Zusammensetzung
  • Terbinafinafin (250 mg)
  • Natrium Croscarmellose
  • Zellulose Mikrokristallin
  • Dioxyd aus kolloidalem Siliziumdioxid
  • Magnesiumstearat
  • Hydroxypropylmethylcellulose
  • Hypromellose (E464).

Wie wirkt Terbinafin?

Terbinafin verhindert die körpereigene Vermehrung der Sporen, wodurch die Anzahl der infizierten Zellen verringert wird. Es verhindert die Bildung von Ergosterol, das ein wichtiger Bestandteil der Pilzvermehrung im Körper ist, und verÀndert die Zellstruktur oder -wand der Pilze.

Das Immunsystem wird die Infektion aufgrund dieser Handlungen hemmen und das bakterielle Gleichgewicht auf ein akzeptables Maß zurĂŒckbringen, was dazu beitrĂ€gt, den Zustand des Patienten zu verbessern.

Die Terbinafine-Dosis

Die normale Dosis betrÀgt 1 Tablette, die 2 Wochen bis 6 Monate lang einmal tÀglich eingenommen werden soll. Die Kapseln können wÀhrend oder nach den Mahlzeiten mit einer Flasche Wasser eingenommen werden, immer zur gleichen Zeit.

Besondere AnlÀsse

Terbinafin sollte niemals als Antimykotikum bei Patienten angewendet werden, die allergisch auf Terbinafin oder einen der Inhaltsstoffe reagieren, oder bei Menschen mit schweren Leber- oder Nierenerkrankungen.

Stillen

Dieses Medikament ist nicht fĂŒr Frauen geeignet, die schwanger sind und stillen.

Wenn es von einer stillenden Mutter eingenommen wird, kann das Baby Nebenwirkungen erleiden, da der Wirkstoff in die Muttermilch ĂŒbergeht.

Nebenwirkungen

Bei Anwendern von Terbinafin kann es zu folgenden Nebenwirkungen kommen:

  • Verdauungsstörungen typischerweise
  • Übelkeit, Brechreiz
  • Arthropathie
  • Kopfschmerzen
  • Appetitmangel
  • Mit Durchfall
  • Verlust des Geschmacks
  • MĂŒdigkeit
  • Bei SchwindelgefĂŒhl
  • Bei Alopezie.

Informieren Sie sofort den Arzt, wenn schwerere Nebenwirkungen auftreten (Schuppenflechte, blasenbildender Ausschlag oder eine andere Form der allergischen Reaktion).

Wechselwirkungen von Medikamenten

Orale EmpfĂ€ngnisverhĂŒtung, Cimetidin, Cyclosporin, trizyklische Antidepressiva, Carbamazepin, Antihypertensiva, Fluconazol, Ketoconazol, Triazolam, Warfarin, Rifampin, Primidon, Phenothiazine, Paroxetin, Antagonisten der Monoaminoxidase Typ B. Terbinafin sollte niemals mit einem der folgenden Medikamente gemischt werden.
Diese Substanz kann mit diesen Medikamentenlösungen interferieren und ihre antiparasitÀre AktivitÀt reduzieren.

Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, informieren Sie den Arzt oder Apotheker.

Bestellen Sie rezeptfrei und gĂŒnstig Terbinafine online

Sie können dieses Antimykotikum ohne Àrztliches Rezept online in unserer lizenzierten Online-Apotheke bestellen.

Von unserem Online-Shop, kaufen Terbinafine

Ähnliche Rehabilitation

Lesen Sie das Produktblatt

Kaufen Sie von unserer Apotheke online
Download PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung fĂŒr „terbinafine kaufen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kaufen Sie Ihre Medikamente online

Lieferung in 24h

Klicken Sie hier
paiement

Name des Zielmedikaments : .

Der offizielle Preis von ist : .

Dieses Medikament gehört zu der folgenden Kategorie:

Die komplette ArzneimittelbroschĂŒre können Sie bei unserer Partnerapotheke nachlesen. Sie mĂŒssen die Anweisungen des Arztes bzw. die Gebrauchsanweisung genau befolgen, um sich nicht selbst zu gefĂ€hrden.

Bei allen schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sollten Sie sich an eine Notaufnahme oder Ihren Arzt wenden.

Sie können in Deutschland und der Schweiz rezeptfrei in einer Online-Apotheke kaufen.

Sie können gĂŒnstig in Deutschland und der Schweiz in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können in Deutschland und der Schweiz online in einer Online-Apotheke bezahlen.

Wir stellen sicher, dass Sie an einen zuverlÀssigen Dienst weitergeleitet werden, der mit medizinischen Fachleuten verbunden und auf europÀischer Ebene zugelassen ist.

Siehe vollstÀndige Beschreibung und Betriebsanleitung